unternehmensjurist

Als führendes juristisches Praxismagazin für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Rechtsabteilungen von Unternehmen, Institutionen und Körperschaften bietet Ihnen das Magazin unternehmensjurist auf 92 Seiten interessante und wertvolle Nachrichten, Beiträge und Interviews. Leicht lesbar und fundiert recherchiert beleuchtet das Magazin Trends und Hintergründe zu aktuellen Themen, die stets praxisrelevant aufbereitet sind: Ihr Interesse und Erfolg als Unternehmensjurist stehen stets im Vordergrund. Zahlreiche Hinweise zu attraktiven Events und Aktivitäten runden das journalistisch hochwertige Magazin ab. Es erscheint sechsmal im Jahr. Für die Mitglieder des Bundesverbandes der Unternehmensjuristen e.V. (BUJ) wird jeweils eine BUJ-Edition mit verbandsspezifischen Themen erstellt.

Aktuelle Themen unternehmensjurist

  • Urlaubsantrag als dauerhaftes Teilzeitbegehren unzulässig
    Viele Arbeitnehmer mit schulpflichtigen Kindern möchten so viele Urlaubstage wie möglich in die Sommerferien legen. Einen Anspruch darauf haben sie gegenüber dem Arbeitgeber jedoch nicht. [...]
  • Syndizi als Katalysator im digitalen Zahlungsverkehr
    Innovative Bezahlmethoden und Kryptowährungen verändern nicht nur die Anforderungen an die Finanzaufsicht. Auch Inhouse-Juristen verlangt die technologische Entwicklung eine neue Herangehensweise ab. [...]
  • Mehrheit vernachlässigt fachliche Weiterbildung
    Laute einer Studie vernachlässigt die Minderheit, regelmäßig Zeit in fachliche Fortbildungen zu investieren. Damit rangiere Deutschland international am unteren Rand. [...]
  • BGH präzisiert Rechtsprechung für Inhouse-Juristen
    Mittels so genannter „presserechtlicher Informationsschreiben“ versprechen Anwälte ihren Mandanten, ihre Unternehmen aus den Schlagzeilen herauszuhalten. In der Praxis jedoch erweisen sich die Drohbriefe regelmäßig als sinnlos, schlimmstenfalls als kontraproduktiv. [...]
  • Drohgebärden als Bärendienst
    Mittels so genannter „presserechtlicher Informationsschreiben“ versprechen Anwälte ihren Mandanten, ihre Unternehmen aus den Schlagzeilen herauszuhalten. In der Praxis jedoch erweisen sich die Drohbriefe regelmäßig als sinnlos, schlimmstenfalls als kontraproduktiv. [...]

STRATEGIE &
MANAGEMENT

TRENDS &
THEMEN

JOB &
KARRIERE

Kurz & Knapp

  • Wenn das Büro zum Brutkasten wird
    Eine weitere Hitzewelle rollt über Deutschland. Und wieder schwitzen Millionen Menschen an diesen „Hundstagen“ an Firmenschreibtischen und Produktionsbändern um die Wette. Glasfassaden, große Fensterfronten und schlechte Belüftung lassen die Raumtemperatur mit steigenden Graden zunehmend unerträglich erscheinen. [...]
  • Geschäftsgeheimnisgesetz – Was ändert sich für Unternehmen?
    Das neue Geschäftsgeheimnisgesetz ist im April in Kraft getreten. Unternehmen müssen nun schnell handeln und aktiv werden. Welche wichtigen Änderungen im Know-how-Schutz vorzunehmen sind.[...]
  • EuGH-Urteil zur Arbeitszeiterfassung in Unternehmen
    Überstunden gehören in vielen Arbeitsbereichen dazu, aber längst nicht alle werden gezählt. Das EuGH-Urteil fordert nun die verpflichtende Dokumentation der täglichen Arbeitszeit von Beschäftigten. Doch ist ein striktes Erfassungssystem mit der modernen Berufswelt vereinbar?[...]

Nichts mehr verpassen

Wenn der Staatsanwalt klingelt: Richtig vorbereitet mit eDiscovery

Legal Technology Journal

“So bekommen Unternehmensjuristen die Digitalisierung in den Griff”

Jetzt registrieren und ‘unternehmensjurist’ kostenfrei lesen

„Spannende, interessante Informationen in modernem Gewand und mit hohem Nutzwert für Unternehmensjuristen – das ist unser Anliegen.“

Claudia Stiel
Leitende Redakteurin