unternehmensjurist 04/2019

Ausgabe 04/2019

Als führendes juristisches Praxismagazin für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Rechtsabteilungen von Unternehmen, Institutionen und Körperschaften bietet Ihnen unser Magazin unternehmensjurist seit 2011 auf 92 Seiten interessante und wertvolle Nachrichten, Beiträge und Interviews. Leicht lesbar und fundiert recherchiert beleuchtet das Magazin Trends und Hintergründe zu aktuellen Themen, die stets praxisrelevant aufbereitet sind: Ihr Interesse und Erfolg als Unternehmensjurist stehen stets im Vordergrund. Zahlreiche Hinweise zu attraktiven Events und Aktivitäten runden das journalistisch hochwertige Magazin ab.

TITELTHEMA

Corporates punkten mit Weitblick
Immer mehr Unternehmen wollen mit Hilfe junger Hightech-Gründer Innovationen beschleunigen. Der Hintergrund: Die disruptive Dynamik in vielen Branchen. Syndizi sstehen vor einigen Herausforderungen: Sie brauchen viel Kreativität, um Vertragsmodelle  und Prozesse so zu verändern, dass sie den Keim des Erfolgs von Start-ups nicht ersticken.

 

STRATEGIE & MANAGEMENT

Studie zu Global Post Merger Integration and Carve-outs
Es ist ein hochaktuelles Thema für Unternehmen: M&A-Transaktionen und die Herausforderungen des im Vorfeld erforderlichen Carve-Out- und Integrationsprozesses. Mit dem Thema „Post Merger Integration und Carve-Out“ befasst sich daher eine neue Studie aus der Studienserie CLI-Corporate Legal Insights vom Bundesverband der Unternehmensjuristen und PricewaterhouseCoopers Legal.

 

SCHWERPUNKT

„Es kommt immer auf die Zusammenarbeit zwischen den Menschen an“
Dr. Christoph Klahold ist seit Herbst 2018 Leiter Recht und Compliance bei der Munich Re. Hier soll er beide Abteilungen zusammenführen. Im Interview erläutert er, welche Schwerpunkte er dabei setzt und was er von dem geplanten Unternehmensstrafrecht erwartet.

 

TRENDS & THEMEN

Neue Ära des Markenschutzes
Das neue Markenrechtsmodernisierungsgesetz ist rund ein halbes Jahr in Kraft.
Neue Markenformen und mehr Schutz für den Markeninhaber – das hat die Reform des Markenrechts gebracht. Experten und Praktiker über Vorteile und Grenzen der neuen Vorschriften.

 

JOB & KARRIERE

Chefjuristinnen in der Rechtsabteilung haben das Wort
Immer noch leiten viel zu wenig Frauen in Deutschland Rechtsabteilungen. Die Unternehmensjuristinnen, die es in diese Position geschafft haben, berichten von ihren Erfahrungen – und ob sie etwas anders machen als Männer.

Folgen Sie uns auf Linkedin!

Jetzt folgen!

Schon Mitglied? Jetzt Freikarte sichern!

Praxisnahe Fachsummits exklusiv für Unternehmensjuristen

Mitglied werden!