DATUM
25. - 26. November 2021
ORT
Roomers, Baden-Baden

 

Referenten

Dr. Simon Dürr, Partner Global Transformations, PwC Legal

Dr. Simon Dürr

Partner,
PwC Legal Deutschland

Khanian-Dr-Frederic-Mirza

Frederic Mirza Khanian

Partner,
PwC Legal Deutschland

Parkunantharan_Aswin

Aswin Parkunantharan

Direktor Segment Rechtsabteilungen,
Wolters Kluwer Deutschland GmbH

Busekist-Dr-Konstantin

Dr. Konstantin von Busekist

Partner,
KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Nederland, Amsterdam, 13-06-2013
de Finance Group uva
foto; Ineke Oostveen

Ralph Vonderstein 

Managing Director,
Wolters Kluwer Deutschland GmbH

Themen

Von Soft-Law zu Hard-Law – was bedeutet ESG für Rechtsabteilungen
Dr. Konstantin von Busekist, Partner, KPMG Law
Einkauf von Rechtsdienstleistungen in internationalen Konzernen 
Dr. Frederic Mirza Khanian, Partner, PwC Legal und Dr. Simon Dürr, Partner, PWC Legal
Future Ready Lawyer: Herausforderungen und Fallstricke auf dem Weg zur digitalen Rechtsabteilung
Aswin Parkunantharan, Direktor Segment Rechtsabteilungen, Wolters Kluwer Deutschland
Ralph Vonderstein, Managing Director, Wolters Kluwer Deutschland

Partner (25./26.11.2021)

 

Location

Hotel Roomers, Lange Str. 100, 76530 Baden-Baden

Vergangene digitale GC-Sessions

27. September 2021 – 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz

  • Überblick über die wesentlichen Anforderungen und Hinweise zur Umsetzung
  • Erste Praxiserfahrungen zur Implementierung in bestehenden Strukturen
  • Arbeitsrechtliche Relevanz des LkSG und die (neuen) Beteiligungsrechte von Wirtschaftsausschuss und Betriebsrat
  • LkSG als Third Party Risk in der Compliance
  • Synergien
  • Vergleichbare Regelungen im Bereich der Exportkontrolle und des Rohstoffhandels

Isabel Hexel, Partnerin, Oppenhoff
Stephan Müller, Partner, Oppenhoff
Dr. Simon Spangler, Partner, Oppenhoff

Hexel_Isabel
Spangler-2021
Müller_Stephan

23. September 2021 – 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Das Lieferkettensorgfaltsgesetz im Rahmen der geplanten EU-Richtlinie

Praxisrelevante Rechtsprobleme, Regelungen für Berichts- und Sorgfaltspflichten in Deutschland und anderen Staaten und das Risiko von Haftungsklagen

  • Überblick: Lieferkettengesetz vs. geplante EU-Richtlinie
  • Einzelne praxisrelevante Rechtsprobleme
  • Bestehende und zukünftige andere Regelungen für Berichts- und Sorgfaltspflichten in Deutschland und anderen Staaten
  • Risiko Haftungsklagen

 

Dr. Tobias Bomsdorf, Partner, CMS
Dr. Christoph Schröder, Counsel, CMS

Bomsdorf-Dr-Tobias
Schröder-Dr-Christoph

23. Juni 2021 – 10:30 Uhr bis 12:15 Uhr

WORLDWIDE LEGAL GROUNDWORK

Dr. Simon Dürr,
Partner, PwC Legal Deutschland
Dr. Frederic Mirza Khanian
Partner, PwC Legal Deutschland

Khanian-Dr-Frederic-Mirza
Dr. Simon Dürr, Partner Global Transformations, PwC Legal

14. April 2021 – 11:30 Uhr

Legal & Compliance in einem mittelständischen Unternehmen

Dr. Christian Zumpf, Leiter Recht & Compliance, LogPay Financial Services GmbH

Zumpf-Dr-Christian

17. März 2021 – 11:00 Uhr

Weiterentwicklung des Compliance Management Systems in einem mittelständischen Unternehmen

Saskia Zahlten, Leiterin Recht & Compliance, Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG, Telgte

Zahlten-Saskia

23. Februar 2021 – 11:30 Uhr

Internationale Compliance Management Strukturen im Mittelstand

Dr. Christian Wiegelmann, General Counsel | Chief Compliance Officer, PERI GmbH

Wiegelmann-Christian

Folgen Sie uns auf Linkedin!

Jetzt folgen!