Digital Legal Counsel November 2019

Dieses Event findet in Kürze statt.

Gemeinsam mit dem Bundesverband der Unternehmensjuristen e.V.

TOP THEMEN

  • Sicherheit der Informationstechnologien
  • Cloud-Computing
  • Open Source
  • Blockchain, Smart Contracts & Kryptoprotokolle
  • Robotik, IoT und Künstliche Intelligenz
  • Industrie 4.0
  • IT-Outsourcing, SCRUM

ANSPRECHPARTNER

Nina C. Wagner
Mitglied der Geschäftsleitung
Deutsches Institut für Rechtsabteilungen und Unternehmensjuristen GmbH
Telefon: +49 (0)69 2475 463-30
Fax: +49 (0)69 2475 463-65
E-Mail senden

AGENDA

Technik I 

 

10:00 – 11:30 Uhr
Grundlagen der Digitalisierung

  • Begriffliche Grundlagen: „Digitalisierung“ und „Legal Technology“
  • Stand der „Digitalisierung“ und derzeitige Erscheinungsformen von „Legal Tech“ in der Arbeitswelt, Industrie 4.0 und Verhältnis zum Kunden
  • Erläuterung von Begriffen/Schlagwörtern rund um die Digitalisierung (z. B. Smart Factory, Smart Commerce, Smart Contracts, Big Data, Drohnen, Roboter, Virtual and Augmented Reality etc.)

 

11:30 – 11:45 Uhr
Kaffeepause

 

11:45 – 13:00 Uhr
Grundlagen der Informatik

  • Was ist Informatik?
  • Algorithmen, Datenstrukturen und Datenbanken
  • Betriebssysteme
  • Funktionsweisen von Computerprogrammen im Überblick
  • Funktionsweise und Aufbau einer Internetseite – HTML & WWW-Design im Überblick

 

13:00 – 14:00 Uhr
Mittagspause

 

14:00 – 15:45 Uhr
Programmiersprachen I

  • Was zeichnet eine Programmiersprache allgemein aus?
  • Ausgewählte Programmiersprachen: JAVA, C, C++, C#, Python, PHP, Visual Basic

 

15:45 – 16:15  Uhr
Kaffeepause

 

16:15 – 18:00 Uhr
Programmiersprachen II

 

  • Einführung in Java
  • grundlegende Befehle und deren Funktion
  • Schreiben eines einfachen Programms unter Anleitung

 

Netzwerke

  • Überblick
  • Allgemeine Unterscheidungsmerkmale von Netzwerken (PAN, LAN, MAN, WAN)
  • Vertiefung: Client-to-Server und peer-to-peer)
  • Übertragungsprotokolle

 

18:00 Uhr
Ende der Veranstaltung

Referent:

Erik Reischl
Anwendungsentwick
ler für Handelssysteme, Landesbank Hessen-Thüringen

Technik II

 

09:00 – 10:45 Uhr

Datenbanken

  • Bestandteile einer Datenbank
  • Grundsätzliche Funktion relationaler Datenbanken
  • Einsatzgebiete

 

10:45 – 11:15 Uhr
Kaffeepause

 

11:15 – 13:00 Uhr
IT-Sicherheit

  • Ziele, Bedrohungen und Methoden der Datensicherheit
  • Verschlüsselungsmethoden

 

13:00 – 14:00 Uhr
Mittagspause

 

14:00 – 15:30 Uhr

Cloud Computing

  • Grundlagen
  • Infrastrukturen, Programmiermodelle und Algorithmen – Aufkommende Einsatzgebiete
  • Wirtschaftliche Aspekte

 

Smart Contracts, Blockchain

  • Funktion von Smart Contracts
  • Konfliktmodelle im Smart-Contracting
  • Funktion/Anwendungsbereiche dezentraler Datensätze – Limitationen in der Anwendung von Blockchain

 

15:30 – 15:45 Uhr 
Kaffeepause

 

15:45 – 17:00 Uhr 
Potenziale von Robotik und Künstlicher Intelligenz

  • Was sind Robotik, IoT und KI?
  • Bestehende Einsatzgebiete
  • Entwicklungspotenzial und Limitationen
  • Diskussion

 

17:00 Uhr 
Ende der Veranstaltung

Referent:

Erik Reischl
Anwendungsentwick
ler für Handelssysteme, Landesbank Hessen-Thüringen

Recht I 

 

10:00 – 11:30 Uhr 
Industrie 4.0 

  • Einleitung Industrie 4.0 (Initiativen etc.)
  • Fallbeispiel: IoT-Plattform (Vertragsbeziehungen, Rechte an Daten)

 

11:30 – 11:45 Uhr
Kaffeepause

 

11:45 – 13:00 Uhr

Industrie 4.0 

  • Haftungsfragen automatisierter und vernetzter Systeme und Produkte
  • Maschinenerklärungen/Blockchain (mit Exkurs zum Thema “E-Person”)

 

13:00 – 14:00 Uhr 
Mittagspause

 

14:00 – 15:45 Uhr 

  • Softwareentwicklung/ SCRUM und andere agile Projekte
  • Open Source

 

15:45 – 16:15 Uhr 
Kaffeepause

 

16:15 – 18:00 Uhr 

  • Open Source
  • Cloud Computing

 

18:00 Uhr 
Ende der Veranstaltung

Referenten

Dr. Malte Grützmacher
Partner, Rechtsanwalt, CMS Hasche Sigle

Martin Kilgus
Senior Associate, Rechtsanwalt, CMS Hasche Sigle

Martin Hedrich
Senior Legal Counsel, Deutsche Telekom AG

Otfried Bick
Senior Legal Counsel, Deutsche Telekom AG

Recht II 

 

09:00 – 09:45 Uhr

  • Recht der elektronischen Signaturen

 

09:45 – 10:15 Uhr

  • Berufsspezifische Regelungen Syndikusanwälte/Geheimnisschutz

 

10:15 – 10:45 Uhr

  • Geschäftsgeheimnisse

 

10:45 – 11:15 Uhr
Kaffeepause

 

11:15 – 13:00 Uhr

  • Sicherheit der Informationstechnologien

 

13:00 – 14:00 Uhr
Mittagspause

 

14:00 – 15:30 Uhr

  • Recht des Datenschutzes

 

15:30 – 15:45 Uhr
Kaffeepause

15:45 – 17:00 Uhr

  • Recht des Datenschutzes

 

17:00 Uhr 
Ende der Veranstaltung

Dr. Tihani Prüfer-Kruse, LL.M.
Rechtsanwältin (Syndikusrechtsanwältin)
Senior Counsel
Siemens AG

Dr. Philip Kempermann
Partner, Heuking Kühn Lüer Wojtek

Recht III

 

09:00 – 10:45 Uhr
Social Media

  • Gestaltung von Websites/Apps
  • Rechte an Inhalten

 

10:45 – 11:15 Uhr
Kaffeepause

 

11:15 – 13:00 Uhr

Rechte an Inhalten

  • Rechte an Inhalten
  • Haftung für Inhalte

 

Influencer Marketing

  • Verträge
  • Schleichwerbung

 

Haftung für Rechtsverstöße

  • Haftung für Rechtsverstöße/Abmahnung

 

13:00 – 14:00 Uhr
Mittagspause

 

14:00 – 15:30 Uhr

Online-Marketing

  • Search Engine Marketing (SEO/SEA)
  • AdBlocker
  • Datenschutz (Grundbegriffe, Rechtsgrundlagen GDPR)

 

15:30 – 15:45 Uhr 
Kaffeepause

 

15:45 – 17:00 Uhr 

Online-Marketing

  • Online-Tracking
  • E-Mail Marketing
  • Gewinnspiele

Dr. Meike Landwehr
Corporate Counsel, Henkel Law Group, CLB Henkel Beauty Care/Corporate Functions

Dr. Ulrich Baumgartner, LL.M.
Partner, Osborne Clarke

Informationen

7. November 2019 10:00
15. November 2019 17:00
Titanic Chaussee Berlin, Chausseestraße 30, 10115 Berlin

Organisation

Reservierung – limitiertes Zimmerkontingent: Solange der Vorrat reicht steht unter dem Stichwort „Digital Legal Counsel“ ein Zimmerkontingent im Titanic Chaussee Berlin zur Verfügung. (Einzelzimmer: 144,00 EUR pro Nacht inkl. Frühstück, Doppelzimmer: 164,00 EUR pro Nacht inkl. Frühstück)