Dr. Kyriaki Maurer, General Counsel bei der Hilti Group, kehrt zurück in den diruj-Beirat

Pressemitteilung

diruj Deutsches Institut für Rechtsabteilungen und Unternehmensjuristen

Dr. Kyriaki Maurer, General Counsel der Hilti Group, kehrt zurück in den diruj-Fachbeirat

Frau Dr. Kyriaki Maurer, General Counsel und Head of Corporate Legal bei der Hilti Group, ist ab sofort wieder Mitglied im Fachbeirat des Deutschen Instituts für Rechtsabteilungen und Unternehmensjuristen (diruj). Frau Dr. Maurer hatte aus beruflichen Gründen 2020 pausiert und kehrt nun wieder als Mitglied des Fachbeirats zum diruj zurück.

Wie im Jahr 2019 sind Internationalisierung und Digitalisierung – auch der eigenen Rechtsabteilung – weiterhin meine Themen und aus meiner Sicht immer noch die Herausforderungen der Zukunft. Nach einer Pause meines Engagements komme ich mit umso mehr Elan und Überzeugung zurück zum Fachbeirat. Das diruj-Netzwerk ermöglicht einen intensiven Austausch und reagiert sehr zeitnah auf aktuelle Entwicklungen. Ich bin begeistert von der Entwicklung und freue mich sehr darauf, mich mit meiner Expertise wieder einbringen zu können“, so Frau Dr. Maurer.

Nach einem Studium im Bereich „Business Administration“, an der Athens University of Economics and Business, studierte Dr. Kyriaki Maurer Rechtswissenschaften in Tübingen und Stuttgart. Ihre Karriere als Syndikusanwältin begann Dr. Maurer bei der Mahle GmbH. 2014 übernahm sie die globale Verantwortung für Legal, Compliance und Data Protection als General Counsel und Head of Corporate Legal bei der Hilti Group.

Dr. Kyriaki Maurer
General Counsel and Head of Corporate Legal
Hilti Group

Das Deutsche Institut für Rechtsabteilungen und Unternehmensjuristen (diruj) ist führender Anbieter von Fachpublikation, Fortbildungen und Kongressen für Unternehmensjuristen. Dazu gehören seit 2011 Magazine, der Kanzleimonitor, Studien, Veranstaltungen wie zum Beispiel der Deutsche General Counsel Kongress und Zertifikatslehrgänge wie der Digital Inhouse Counsel Lehrgang. Ein Fachbeirat aus herausragenden Branchenexperten aus der Praxis sichert die hohen fachlichen Qualitätsansprüche der Branchen-Institution. Drei exklusiven Austauschplattformen für Führungskräfte in Rechtsabteilungen runden das Angebot ab: General Counsel Leadership Circle (GCLC), Labor & Employment Law Leadership Circle (LEL.LC.) und Chief Compliance Officer Leadership Circle (CCO.LC.). diruj ist ein Unternehmen der dfv Mediengruppe mit Sitz in Frankfurt am Main. www.diruj.de

 

Die dfv Mediengruppe mit Sitz in Frankfurt am Main gehört zu den größten konzernunabhängigen Fachmedienunternehmen in Europa. Zu ihrem Portfolio gehören über 80 Fachmedienmarken, die sämtliche Kommunikationskanäle bespielen. Viele der Titel sind Marktführer in elf wichtigen Wirtschaftsbereichen. Die dfv Mediengruppe veranstaltet jährlich über 100 Events, digital, hybrid oder live. Zu ihren Dienstleistungen gehören unter anderem das Entwickeln passgenauer Kommunikationslösungen, Marktforschung und Corporate Publishing sowie Services für Rechtsabteilungen und Unternehmensjuristen. Abgerundet wird das dfv Portfolio von rund 400 praxisorientierten Fachbuchtiteln. Die dfv Mediengruppe beschäftigt über 900 Mitarbeitende im In- und Ausland und erzielte 2020 einen Umsatz von 109,5 Millionen Euro.

Pressekontakt:

Anne-Laure Esters

diruj Deutsches Institut für Rechtsabteilungen und Unternehmensjuristen

Medien-, PR- und Kommunikationsmanagerin

Telefon +49 69 2475463-57

presse@diruj.de
www.diruj.de

Schon Mitglied? Jetzt Freikarte sichern!

Praxisnahe Fachsummits exklusiv für Unternehmensjuristen

Mitglied werden!