Ort
in Frankfurt am Main
Datum
27. Mai 2020

Top Themen

  • ARUG II – Neue Pflichten für Vorstand und Aufsichtsrat
  • Deutscher Corporate Governance Kodex
  • Shareholder Activism
  • Kooperationen mit Start Ups
  • US Sanktionen/ North Stream
  • Chancen und Risiken von Venture Capital Investmennts
  • Corporate Social Responsibility
  • Rechte, Pflichten und Haftungsrisiken von Vorstand und Aufsichtsrat
  • Rechtliche Rahmenbedingungen und Herausforderungen bei Geschäftstätigkeiten im Ausland (China/ USA/Mittlere Osten)

Summit startet in

Informationen

Reservierung – limitiertes Zimmerkontingent: Folgt in Kürze.

Weitere Informationen

STELLUNGNAHME ZUM CORONAVIRUS/COVID-19

 

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,
liebe Interessenten,

wir nehmen die Entwicklungen rund um Covid-19 sehr ernst. Die Sicherheit und Gesundheit unserer Veranstaltungsgäste, Partner, Kunden und Mitarbeiter/-innen genießen für uns allerhöchste Priorität. Deshalb werden wir zunächst die für März und April geplanten Summits in die zweite Jahreshälfte verschieben. Solange möchten wir das Wissen in einem virtuellen Format vermitteln.

Wir wollen den Unternehmensjuristen auch in Zeiten, in welchen Präsenzveranstaltungen und Reisen nicht stattfinden können, die Möglichkeit bieten, sich weiterzubilden und so hinsichtlich aktueller Rechtsentwicklungen „up to date“ zu bleiben.

Die Termine zu den virtuellen Summits werden in Kürze auf unserer Homepage veröffentlicht. 

Ihr diruj-Team

Tickets