Datum
21./22. März 2022
Ort
Radisson Blu Hotel in Köln

Kongress

Top-Themen

Teilnehmer

Referenten

Top-Themen

  • Vertragskartellrecht– Rechtssicherheit für Kooperationen und die EU-Gruppenfreistellungs-Pakete
  • Umgang mit Informationen beim dualen Vertrieb
  • Die wirtschaftliche Einheit – Haftungsfallen im Konzern
  • Technische Kooperation als Kartellverstoß – Der Car-Emissions-Fall und seine Auswirkungen
  • Die Einführung des Digital Market Act
  • Hinweisgeberschutz: Die EU-Whistleblower Richtlinie und ihre praktischen Herausforderungen
  • Finanzsanktionen- Risikobasiertes Sanctions Screening
  • Produktcompliance/ Einführung des EU Artificial Intelligence Act und die Umsetzung in der Rechtsabteilung
  • ESG/ Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz und die praktische Umsetzung in der Rechtsabteilung

Referenten

Fiebig-Dietmar

Dietmar Fiebig

 M.B.L.-HSG, Syndikusrechtsanwalt,
Allianz SE

Nederland, Amsterdam, 13-06-2013
de Finance Group uva
foto; Ineke Oostveen

Dr. Sascha Reichardt

Vice President Legal – Division General Counsel Agricultural Solutions,
BASF

Hygiene-/Abstandsregelungen

Wir verfahren nach der 2G+-Regel, Einlass erhalten nur Personen, die geimpft oder genesen sind und einen entsprechenden Nachweis mitbringen.

Abstand-Regeln
Maske_1
Niesen

ABSTAND HALTEN

MASKE TRAGEN

HUSTEN- UND NIESETIKETTE BEACHTEN

Unsere Hygienemaßnahmen:

Die Anzahl der Teilnehmer so reduziert, dass die Abstandsregelungen eingehalten werden können

Wo es möglich ist, bieten wir getrennte Ein- und Ausgänge an (Oneway-Konzept)

Bei der Registrierung ermöglichen wir das Einhalten von Abständen durch Bodenmarkierungen

In den Sanitäranlagen sowie vor den Tagungsräumen stehen Ihnen ausreichend Seife, Hand-Desinfektionsmittel zur Verfügung

Unsere Mitarbeiter tragen während der gesamten Veranstaltung einen Mund-Nasen-Schutz

Wir stellen in den Räumlichkeiten sicher, dass die geltenden Abstandsregeln eingehalten werden können. Entsprechende Klebemarkierungen auf dem Fußboden unterstützen dabei

Für eine sehr gute, möglichst permanente Belüftung in den Räumlichkeiten wird gesorgt

Wir verzichten auf eine enge Interaktion mit den Teilnehmern

Mithilfe von Aufstellern erinnern wir die Teilnehmer an die allgemeinen Maßnahmen des Infektionsschutzes wie Handhygiene, Abstand halten oder Husten- und Schnupfenhygiene



Agenda

17:00 – 18:30 Uhr
CCO.LC Sitzung (exklusiv für Mitglieder des CCO.LC)

 

Ab 18:30  Uhr
Sektempfang

 

19:00 Uhr
Begrüßung

 

19:00 – 19:45 Uhr
Panel Top-Themen Compliance in 2022-  Von der Umsetzung des Lieferkettengesetzes und Umgang mit Compliance Fällen bis hin zu internen Ermittlungen
Holger Funk, Chief Compliance Officer, Röchling Group

Thomas Wagner, Head of Legal & Compliance, Faber-Castell AG
Moderation: Dr. Dominik Becker, Chief Compliance Officer, LIXIL EMENA, Grohe AG

 

19:45 – 20:00 Uhr
Investigations 2.0 mit Natural Language Processing (NLP)
Jan Wunderlich, Director of Sales, Nuix Ireland Ltd.

 

20:00 – 22:00 Uhr
Get-together inkl. Abendessen

09:00 – 09:10 Uhr 
Begrüßung

 

Aktuelle Trends und Themen im Kartellrecht
Moderation: Dr. Ernst-Joachim Grosche, Chief Compliance Officer,
REMONDIS Assets & Services GmbH & Co KG

 

09:10 – 09:40 Uhr
Neue Regelungen zum dualen Vertrieb
Dr. Sascha Reichardt, Vice President Legal – Division General Counsel Agricultural Solutions, BASF

 

09:40 – 10:15 Uhr
Umgang mit Informationen beim dualen Vertrieb
Dr. Simon Spangler, Partner, Rechtsanwalt, Oppenhoff

 

10:15 – 10:45 Uhr
Aktuelle Entscheidungen der Europäischen Kommission (Auto/Ad Blue-Entscheidung)
Dr. Moritz Dästner, Partner, Orth Kluth

 

10:45 – 11:15 Uhr 
Kaffeepause

 

Compliance Trends und Themen
Moderation: Dr. Ernst-Joachim Grosche, Chief Compliance Officer, REMONDIS Assets & Services GmbH & Co KG

 

11:15 – 11:50 Uhr
Toxische Anreizstruktur und Moral Hazard Risiken – Herausforderung für Compliance Officer und Aufsichtsrat
Florian Köhler, General Counsel und Chief Compliance Officer, Renk Group

 

11:50 – 12:20 Uhr
Hinweisgeberschutz: Die EU-Whistleblower Richtlinie und ihre praktischen Herausforderungen
Dr. Cornelia Godzierz, Senior Vice President Compliance, Infineon Technologies AG

 

12:20 – 12:55 Uhr
Die „Folgemaßnahmen“ im Sinne der EU-Whistleblower-Richtlinie: Herausforderungen an das CMS beim Umgang mit kritischen Hinweisen
Dr. André-M. Szesny, LL.M., Partner Heuking Kühn Lüer Wojtek

 

12:55 – 14:00 Uhr 
Mittagspause

 

Kartellrecht

 

14:00 – 14:35 Uhr
Digital Markets Act & Co – Regulierung digitaler Märkte und Auswirkung auf Unternehmen
Dr. Anselm Rodenhausen MJUR (Oxford), Team Lead Antitrust & Distribution Law, Zalando SE

 

14:35- 15:05 Uhr
Dawn Raids und Sachverhaltsaufklärung aus eDiscovery-Sicht – wie gut ist Ihr Unternehmen vorbereitet?
Ben Rusch, VP Review Solutions, Europe & Asia, Consilio 
Alexander Krämer, Regional Director, Consilio

 

15:05 – 15:35 Uhr
Die wirtschaftliche Einheit – Haftungsfallen im Konzern
Dietmar Fiebig, M.B.L.-HSG, Syndikusrechtsanwalt, Allianz SE

 

15:35 – 16:05 Uhr 
Kaffeepause

 

Strategische Compliance/ IT- Compliance

 

16:05 – 16:35 Uhr
Erfahrungen aus der Aufarbeitung von Compliance-Krisen – Strategisches Compliance Management und Kontextänderung
Heike J. Böhme, CCO Mobility Solutions Business Sector, Robert Bosch GmbH

 

16:35 – 17:05 Uhr
Produktcompliance/ Einführung des EU Artificial Intelligence Act und die Umsetzung in der Rechtsabteilung
Nina Rosen, General Counsel & Head of Compliance, Hottinger Brüel & Kjaer GmbH

 

17:05 Uhr
Verabschiedung und Kongressende

Kongress-Partner

Kontakt & Tickets

Ansprechpartner

Nina C. Wagner
Prokuristin

 Mitglied der Geschäftsleitung
Telefon: +49(0)69 2475 463-30
Fax: +49(0)69 2475 463-65
Email senden

Alle Infos
zum Download

in Kürze

Location

Radisson Blu Hotel Köln
Messe-Kreisel 3
50679 Köln

Zimmer

Unter dem Stichwort “diruj” stehen Zimmer zum Preis von 139€ inkl. Frühstück zur Verfügung.
Tel: 0221 277200
Email:
 info.cologne@radissonblu.com