Steuerrecht

Kurz & Knapp  News  Steuerrecht

Erforderlichkeit des häuslichen Arbeitszimmers unerheblich für steuerlichen Abzug

Wer das Arbeitszimmer zu Hause ausschließlich oder nahezu ausschließlich für betriebliche oder berufliche Zwecke nutzt, kann die Aufwendungen dafür im Rahmen der Einkommensteuer in Abzug bringen. Ob ein solches Zimmer für die Ausübung des Berufes erforderlich ist, ist unerheblich. Das hat der Bundesfinanzhof in Abweichung einer Entscheidung der Vorinstanz entschieden.

Corporate  Kurz & Knapp  News  Steuerrecht

Verhindert laufendes Steuerverfahren Löschung einer GmbH?

Eine GmbH kann und möchte nicht weitermachen. Per Gesellschafterbeschluss ist sie aufgelöst. Der Liquidator meldet die Beendigung der Liquidation und das Erlöschen der Firma zur Eintragung im Handelsregister an. Klingt alles ganz normal, aber es gibt einen Stolperstein. Finanzamt und Registergericht weisen diese Anmeldung zurück, weil noch ein Steuerverfahren läuft. Die noch offenen steuerlichen Angelegenheiten könnten noch einmal zu einem Aktivvermögen führen. Im November des vergangenen Jahres musste über den Fall der BGH entscheiden.